Tor in Lärche

Ein bestehendes Tor, welches erneuert wurde. Die alte, bereits abblätternde Beschichtung wurde vom Metallrahmen entfernt ohne die darunterliegende Zinkschicht zu beschädigen. Danach konnte neu gestrichen werden.
Die bestehenden Füllungen wurden entfernt und entsorgt. Die neuen Lärchenfüllungen sind im oberen Teil als Sonnenmuster gestaltet um die Erscheinung etwas aufzulockern. Kleine Details, wie die Wassernasen an den Füllungsunterkanten, verbessern die Haltbarkeit.